Gesundheit

Wie bereits bekannt ist, gibt es eine Menge an Untersuchungen, die nachweisen, dass das Olivenöl im Allgemeinen sich positiv auf die Gesundheit auswirkt. Worauf jedoch für gewöhnlich nicht hingewiesen wird ist, dass die Mehrzahl der für diese Vorzüge verantwortlichen Bestandteile nur in den nativen Olivenölen vorhanden ist, da sie beim Raffinationsprozess verloren gehen.

 

Auch geben diese Bestandteile dem Öl erst den Geschmack und das Aroma, d. h. dass die nicht nativen Olivenöle praktisch weder Aroma noch Geschmack haben.

 

Was wir damit sagen möchten ist, dass wenn Sie sich gesund ernähren möchten und das Öl zudem appetitlich und ansprechend sein soll, dann gibt es nur eine einzige Alternative: NATIVES OLIVENÖL EXTRA.

 

Das native Olivenöl oder native Olivenöl Extra ist ein Saft aus natürlichen Früchten, der den Geschmack, das Aroma, die Vitamine und alle Eigenschaften der Olive enthält und somit praktisch das einzige Öl ist, das direkt roh konsumiert werden kann.

 

Aufgrund der in ihm enthaltenen Menge an Ölsäure ist das Olivenöl das ideale Pflanzenfett. Die Ölsäure erhöht das gute Cholesterin (HDL), das im Körper eine Schutzfunktion ausübt, da es das schlechte Cholesterin in den Arterien bis zur Leber transportiert, wo es eliminiert wird und somit das Risiko von Arterienthrombosen und Herzinfarkt verringert.